TikTok in aller Munde – ein kurzer Überblick

TikTok ist eine Social-Media-Plattform auf der kurze Videos hochgeladen, geteilt, geliked und kommentiert werden. TikTok kommt aus China, wächst derzeit exorbitant und ist bei der Jugend absolut populär. Seit neuestem ist auch die Tagesschau bei TikTok. Motivation ist ihr Auftrag, die gesamte Gesellschaft zu erreichen. Für einen guten Überblick zum Stand der Dinge habe ich die drei nachfolgenden Artikel ausgewählt:

Wie TikTok die Social-Media-Welt verändert
https://www.internetworld.de/social-media/app/tiktok-social-media-welt-veraendert-2382774.html

12 Dinge, die erfolgreiche Tiktoker*innen tun
http://www.dirkvongehlen.de/netz/12-dinge-die-erfolgreiche-tiktoker-tun/

TikTok – Gute Laune und Zensur
https://netzpolitik.org/2019/gute-laune-und-zensur/

Hilfreiche Handreichung zur Nutzung von Twitter

„Twitter und die UNESCO arbeiten seit Mitte 2018 zusammen, um das Thema Medien- und Informationskompetenz voranzutreiben.“ In dieser gemeinsam herausgegebenen Handreichung werden u. a. die Themen: „Medien- und Informationskompetenzen im digitalen Raum“, „digitale Fußabdrücke“, „Kontrolle der Twitter-Nutzung“, „Dos und Don’ts für Lernende“ und „das digitale Lehrerzimmer“ erläutert.
https://about.twitter.com/content/dam/about-twitter/values/twitter-for-good/de/teaching-learning-with-twitter-unesco.pdf

Facebook: Soziales Netzwerk oder Medienunternehmen?

Interessante „Gedanken zur Zeit“
Es geht um das Verhältnis zwischen Moral und Geschäft der Netzwerkbetreiber. Um „Community Guidelines“ die nicht von den Nutzern sondern von Konzernen bzw. seinen Managern vorgegeben werden. Und um die Neutralität und die Steuerung von Inhalten.
https://www.ndr.de/kultur/Sind-soziale-Netzwerke-sozial,gedankenzurzeit1456.html

Rollenbilder in sozialen Netzwerken

„Soziale Medien wie Instagram und Co verstärken stereotype Rollenbilder. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage unter tausend jungen Frauen und Männern im Alter von 14 bis 32 Jahren im Auftrag der Kinderrechtsorganisation Plan International.“
https://www.heise.de/amp/meldung/Maedchen-und-Jungs-pflegen-auf-Instagram-und-Co-ueberalterte-Rollenbilder-4501059.html

The Disinformation Machine

Sehenswert: Wie Social-Media-Plattformen dabei helfen, Falschinformationen zu verbreiten – das Journalistenteam von Investigate Europe erklärt es in zweieinhalb Minuten. Zum Video inkl. Blog-Beitrag des Journalisten: Martin Fehrensen:
https://martinfehrensen.de/2019/05/21/the-disinformation-machine-wie-social-media-plattformen-dabei-helfen-falschinformationen-zu-verbreiten/